e-check

E-Check - Green Safety

"AUF'N WÖHRY SCHWÖR I"
 

Filminhalt: Was passiert bei einem E-Check.

 

Ablauf eines E-Checks

Als kritischer Konsument sind Sie preis- und qualitätsbewußt, bestehen bei einem Gebrauchtwagen auf das Pickerl, kaufen keinen Neuwagen mit schlechten Chrashtestergebnissen, und informieren sich auch sonst über Stiftung Warentest Ergebnisse bevor Sie kaufen.

Nur bei der Elektroanlage wird auf dieses erwachsene Konsumentenverhalten "vergessen", dabei kann hiervon Ihr eigenes und das Leben Ihrer Familie abhängen.

Scheinbar funktioniert ohnehin alles! Doch der Schein kann trügen und wer ist fähig mit Supermans "Röntgenaugen" die Wände zu scannen?

Die Rechtslage verpflichtet zwar den Vermieter zur Übergabe einer Elektroanlage, die dem letzten Stand der Technik entspricht, was jedoch wenn dieser auf Rechtmäßigkeit pfeift? Recht haben heisst nicht immer Recht behalten und Gerichtswege dauern lange.

Ein E-Check vor Abschluß eines Miet- und Kaufvertrags spart Ihnen viel Zeit und Geld, vor allen Dingen aber Ärger!

Mit dem E-Check können Sie mögliche Schwachstellen und Schäden erkennen, beheben und bei versicherungsrechtlichen Fragen den korrekten Zustand der Elektroanlagen belegen.

Der ELEKTRO-CHECK mit anschliessendem Elektro-Prüfbefund bietet mit der von uns angebotenen Energiesparberatung eine echte Mehrleistung. So sparen Sie Kosten und Geld – und schonen obendrein die Umwelt.

Der positive Elektrobefund, welcher nach einem positiven E-Check ausgestellt wird, dient auch zur Vorlage bei Versicherungen und Behörden.

NACH DEM E-CHECK

Bei positivem Elektrobefund können Sie sich entspannt zurücklehnen und den Prüfbefund z.B. bei Versicherungen und/oder Behörden einreichen um zu beweisen, daß ihre elektrische Anlage in einwandfreiem Zustand ist. Das heißt aber leider nicht, dass dies für immer und ewig so bleibt, vielmehr sollte alle 5 - 10 Jahre, je nach Anlagentyp, eine wiederkehrende Prüfung stattfinden.

Bei negativem Elektrobefund müssen Sie innerhalb einer gegebenen Zeit alle Mängel von einem unserer konzessionierten und zertifizierten Elektrotechniker beheben lassen. Nach diesen Reperaturarbeiten wird die Anlage neu geprüft. Einer positiven Befundung sollte dann nichts mehr im Wege stehen.

Vorteile des Elektro-Checks

MEHR SICHERHEIT

Der E-CHECK gibt Ihnen die Gewißheit, dass Ihre elektrotechnischen Anlagen dem aktuellen Stand der Technik und allen Sicherheitsvorschriften entsprechen.

SCHUTZ VOR UNFÄLLEN UND BRÄNDEN

Der E-CHECK schützt Sie vor Elektrounfällen, Wohnungsbränden und Schäden an Ihren elektrischen Geräten und Anlagen.

EIGENTÜMERHAFTUNG

Der E-CHECK bietet Ihnen Schutz vor Folgeschäden, für die Sie als Eigentümer haftbar gemacht werden können. Ohne E-Check verlieren Sie im Schadensfall eventuell den Versicherungsschutz.

EINSPARUNG VON ENERGIEKOSTEN

Elektrotechnik Wöhry zeigt Ihnen bei der E-CHECK-Überprüfung gerne Möglichkeiten zur Energieeinsparung auf.

SCHUTZ VON LEBEN UND WERTEN

Der E-CHECK schützt Sie und alles was Sie lieben und wertschätzen - keine Ausreden - auf Kosten der Sicherheit darf nicht gespart werden!

SICHTPRÜFUNG

Besichtigung der gesamten Elektroanlage und deren Schutzeinrichtungen, Überprüfung auf mechanische Schäden, Verteilerbeschriftungen, Kabeln, Rohre und Leitungen usw. sowie die eventuelle Erstellung einer Mängelliste.

PRÜFUNG MIT PRÄZISEN, GEEICHTEN MESSINSTRUMENTEN

Die Prüfung - Erprobung und Messung - umfasst sowohl jede einzelne Steckdose, Geräteanschlussdosen, FI- und LS -Schalter, als auch jeden Lichtauslass. Außerdem wird die Verwendung aller Elektrogeräte auf ihren Energieverbrauch gecheckt.

AUSSTELLUNG EINES PRÜFBEFUNDES

Zuerst wird festgestellt, um welche Art der Überprüfung es sich handelt, das heißt, ob eine Erst-, Wiederholungs-, Teil- oder Gesamtprüfung der Anlage stattfinden soll.

Am Ende der Überprüfung wird ein Prüfbefund in Form einer Check- und Mängelliste überreicht.

Dokumentiert wird die Überprüfung durch ein Sicherheitsprotokoll, das sogenannte Anlagenbuch und die Prüfvignette für die wiederkehrende Prüfung.
 

Dauer und Kosten eines E-Checks

Je nach Art der Anlage kann die Dauer der Überprüfung ca. 3 bis 5 Std. in Anspruch nehmen. Die Kosten errechnen sich aus den, für die Überprüfung benötigten, Stunden.